OsmAnd+ App (Android)

Seite am Entstehen!

Die Navigations App ist unglaublich Flexibel und anpassbar. Ein Traum. Und hat leider auch noch so den einen oder anderen Fehler der hoffentlich in naher Zukunft behoben wird. Aber es mutierte zu meinem Lieblings Navigationsgerät.
Ich beschreibe hier wie ich die App für meine Zwecke eingestellt habe. Auch für mich als Gedankenstütze.

Die von mir eingestellt Seite für die Navigation (Einsatz im südlichen Afrika 2023)

Leider ist der Einstieg mit dieser Software keine leichte Kost. Durchhalten lohnt sich.
Im obigen Bild sind drei Informationsflächen zu sehen. Es gäbe noch eine vierte doch dazu finde ich den Bildschirm zu klein. Und hier fängt die Flexibilität an. Jedes Feld kann, muss aber nicht sein. Es können auch mehr oder weniger Felder sein. Ich beschreibe hier mal die für mich sehr sinnvollen Felder.


Obere Anzeigefläche

AnzeigeBeschreibung
Fahrspuren
Strassenname

Linke Anzeigefläche

AnzeigeBeschreibung
TemperaturNur wenn du die Pro Version aktiviert hast
Regen in mmNur wenn du die Pro Version aktiviert hast
SonnenaufgangWenn du drauf tips wechselt die Anzeige nach “Zeit bis Sonnenaufgang
SonnenuntergangWenn du drauf tips wechselt die Anzeige nach “Zeit bis Sonnenuntergang
GPS AmpfangsstärkeAnzahl Satelliten auf Empfang/Anzahl Satelliten möglich
Durch Antippen kann eine “GPS Status” App aufgerufen werden falls vorhanden und installiert


Rechte Anzeigefläche

AnzeigeBeschreibung
Aktuelle Geschwindigkeit
Erlaubte GeschwindigkeitFalls OSM die Daten liefert. ACHTUNG: die Angaben können falsch sein!
Nächste Abbiegung in x Meter oder Km
Entfernung zum Ziel in Meter oder KmDurch Antippen “fährt” die Karte zum Ziel
Das Ziel wird erreich in x Stunden/MinutenDurch Antippen wird die voraussichtliche Ankunftszeit angezeigt
Höhe über Meer
Trackaufzeichung seit x Km

Die untere Anzeigefläche nutze ich nicht da sonst die Karte zu klein wird. Auf einem Tablet könnte man das sicher gut nutzen.

Weitere Informationen

AnzeigeBeschreibung
SchnellauswahlErläuterung dazu später
2D/3D UmschaltungKartendarstellung wird von 2D auf 3D oder umgedreht umgeschalten
Kompass
Profilanzeige
Lupe
+/- Zoomfunktion
Karte und Anzeigen

Wenn du genau diese Oberfläche wie ich sie habe auch so haben möchtest einfach das folgende File auf dein Smartphone laden. Dann bei OsmAnd+ unten links auf das Feld mit den drei Strichen tippen. Es erscheint ein Menü. Fast ganz unten steht “Einstellungen”. Das antippen. Es erscheint ein neues Bild. Da erneut ganz runter fahren und “Aus Datei importieren” antippen. Es erscheint eine Auswahl von File die auf dem Smartphone im Verzeichnis “Download” stehen. Da das File “Export_2023-12-11.osf”. Es erscheint eine neue Seite “Import”. Im oberen Bereich steht “Einstellungen” und rechts daneben ist ein kleines Quadrat. Dieses antippen. Optional ganz links davon auf den Pfeil der nach unten zeigt tippen. Dann wird aufgezeigt was genau importiert wird.
Das sind 13 Profile, Einsteellungen und 28 Schnellaktionen.
Wenn du damit einverstanden bist ganz unten auf “Fortfahren” tippen. Es kann sein, dass nun eine Frage kommt die lautet: “Alle ersetzen” oder “… behalten”. Da dann auf “Alle ersetzen” tippen. Nun noch unten auf “Neustart” tippen und schon schaut es aus wie bei mir, jedoch mit deinen Karten, Punkten und Tracks, falls vorhanden. Es kann sein, dass noch ein paar Felder fehlen. Das liegt daran, dass noch keine Navigation läuft. Dazu kommen wir später.

Wie bekomme ich iOverlander Punkte in OsmAnd+?

Wie setze ich einen eigenen Wegpunkt?

Kartenmarkierungen. Was sind diese Fähnchen und für was sind die nützlich?

Streckenaufzeichnung

Zu einem Ziel navigieren

Kartenverwaltung

Ein Track darstellen

Erweiterungen

Schnellaktionen

Punkte und/oder Track an einen Freund weiter geben