Erster Blog für die neue Tour

Ich habe lange darüber nachgedacht wann es Zeit ist ein neuer Blog zu schreiben. Und nun ist er da.
Damit will ich unter Anderem auch kurz testen ob der Blog noch richtig funktioniert.
Nun wisst ihr alle, 77 an der Zahl, es geht wieder los.

Der Titel vom letzten Blog lautete: “Nach der Tour ist vor der Tour” und wurde am 10.12.2023 veröffentlicht.

Der Name der kommenden Tour lautet: Afrika, Wunder der Natur.

Und somit ist auch klar. Es geht erneut ins südliche Afrika.
Diesmal bin ich 11 Wochen alleine mit meinem Sprinter unterwegs auf der Suche nach neuen Abenteuer, neuen Bilder, neuen Geschichten.
Es stehen die Länder Namibia, Sambia, Botswana und Südafrika auf der Liste.

In blau die Landesgrenzen von Namibia. Einfach mal über Europa gelegt.

Falls etwas dabei ist wo ich denke es könnte euch interessieren, so werde ihr es hier im Blog erfahren. Für Vorschläge, Verbesserungen, oder Wünsche habe ich immer ein Ohr offen. Schreibt es einfach in die Kommentare. Es sind nur noch wenige Tage bis zur Abreise. Hier der Zähler bis zum Abheben der Airbus A380-800 die mich Richtung Süden bringt. Weiter geht es dann nochmals mit einer Airbus A380-800 und der letzte Flug ist dann eine Embraer 190. Es sind übrigens meine Flug Nummer 102, 103 und 104, falls ich mich nicht verzählt habe, die mich über 12’358 Km zum Start der Tour bringen.

Countdown für das nächste Abenteuer: Afrika, Wunder der Natur

Beim letzten mal war die Fahrzeugverschiffung richtig spannend und ich habe viel darüber berichtet. Diese Aufregung fällt weg da der Sprinter in Namibia auf mich wartet. Die beiden Seesäcke sind gepackt und wiegen je ziemlich genau 23 Kg. Leider hatte nicht alles Platz aber das Wichtigste ist mit dabei. Nein, ich schreibe nicht wie oft ich umgepackt habe. Und während ich diese Zeilen schreibe fällt mir was ein was ich vergessen habe. Ein guter Freund hat doch noch ein Ersatzteil für den Sprinter in Georgien besorgt. Das Ding ist leider nicht gerade klein und wiegt 830g (ohne Wasser wie mein Freund berichtet) . Also nochmals zurück auf Start. Alles raus und neu aussortieren. Jaja, Planung ist das halbe Leben. Hoffentlich kommt alles und auch ganz an und der Zoll ist gnädig. Wie schaut wohl mein grüner Sprinter aus der mich schon so viele male sicher in die entlegensten Winkel der Welt und auch wieder zurück gebracht hat. Ich wünsche euch allen viel Spass beim Lesen der hoffentlich folgenden Berichten und betrachten der Bilder die meist eine ganz kleine Auswahl aus vielen tausend sind. Leider hat die Fotoausrüstung auf der letzten Tour richtig gelitten und es muss bald was Neues her.

Wer noch viel näher mit dabei sein möchte kann mir das gerne per Mail mitteilen. Ich gebe gerne das Passwort zu folgendem Link: Tour 2024

Die Seite ist zu meinem eigenen Schutz durch ein Passwort geschützt. Dort könnt ihr neben dem geplanten Track auch auf 5 Minuten genau sehen wo ich mich gerade aufhalte so die Tracker laufen. Aktuell laufen noch einige Versuche mit den Tracker. Gespannt bin ich wie sich die neue Internetanbindung machen wird.

Falls der Blog sauber funktioniert werde ich mich voraussichtlich erst wieder aus Namibia melden. Ich freue mich wie immer auf jeden Beitrag im Gästebuch.

Auch jeder Blog kann gerne kommentiert werden. Die Funktion dazu gleich im Anschluss ist offen.

Bis bald in diesem Blog, Telefon, Threema, Signal, Telegram, E-Mail, Gästebuch, Kommentare oder ganz persönlich.

10 Anworten auf „Erster Blog für die neue Tour“

Ich bin sehr gespannt auf die Eindrücke und werde natürlich eifrig lesen. Möge es eine schöne Tour ohne wirkliche Unannehmlichkeiten werden.

Hi Thomas, das wird bestimmt spannend werden. Freue mich schon wieder darauf von dir, von unterwegs, zu hören.
Wir sind in ca. 2 Wochen wieder zuhause. Da sehen wir uns bestimmt noch, bevor du abfährt resp. fliegst.

Hello Tom, Wish you all the best. Have great trip ahead.
We will ship our car beginning of 2025 to South Africa but will start our next tour only in 2026. Hope to meet you there again.
All the best,
Oskar and Ursula

lieber thomas
gute reise und ich freue mich jetzt schon auf deine blogs

Hallo Thomas.
Da sind wir natürlich wieder dabei am mittlesen.Deine Abenteuer verfolgen wir immer wieder mit Spannung.
Deine Berichte sind auch immer gut geschrieben.
Wir wünschen dir viele tolle Erlebnisse.
Gruss André & Regina

Hey Thomas
Danke für deine Einladung, wieder mit dabei sein zu dürfen, wenn du unterwegs bist. Ich freue mich auf deine Blogs und Fotos…
Liebi Griess
Paul

Hallo Thomas
Ich bin gespannt, wo dich deine Tour hinführt und was du alles zu sehen bekommst.

Hoi Thomas
Wünsche Dir alles Gute und viel Glück auf deiner Reise durch Afrika.
Bin schon sehr gespannt auf deine Fotos und Berichte.
Mach’s gut und viel Spass
Hampe

Hoi Thomas
Alles gute für den nächsten Trip von mir und Alida.
Die Länderwahl finde ich spannend aber ganz sicher eine gute Wahl.
Gerne werden wir deine Reise wieder verfolgen und deine interessanten Berichte lesen.
Ich hatte noch gehofft, du findest ein kurzes Zeit Fenster um ins Appenzellerland zu kommen.

Liebe Grüsse Alida & Kurt

Moin Thomas,
toll, Danke, alles Gute Dir.
Freue mich drauf, Dir sozusagen fast “realtime” zuschauen zu können.
Gutes Gelingen
Liebe Grüße, Peter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert