Kategorien
Blog

Stellplatz auf dem Gotthard

Der erste Tag der Tour war gekrönt durch ein Treffen mit zwei Reisefreunden die ich im Jahr 2021 auf Island kennengelernt habe. Interessantes Fachsimpeln war angesagt und jeder konnte dem anderen zeigten, wass man in der Zwischenzeit alles an dem jeweiligen Fahrzeug verändert hat. Ein Radwechsel beim Amarock Fahrzeug steigerte den Spassfaktor. Anschliessend stärkten wir uns mit meinem selbstgebackenen Kirschkuchen. Kaum war die Sonne hinter dem Berg verschwunden, wurde es empfindlich kalt. Herzlichen Dank fürs Zeigen des Platzes und für das spontane Treffen. Ein Wiedersehen ist garantiert.